Blackforeschdröschdung Espresso

Sonderpreis Preis €12,90 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Intensität: 8 von 10 (Espressozubereitung)


Isch recht für:
Vollautomat, Espressokännle, Siebträger

Röschdprofil: Espresso, 70% Robusta, 30% Arabica

Gschmäckle: Herbe Schokolade, Würze, Walnuss

D' Ursprung: Äthiopien, Brasilien, Indien

D’Ursprung/D’Herkunft

Nichts für schwache Nerven – hier haben wir Wumms in der Tasse!

Bei diesem Espresso treffen Kontinente aufeinander: südamerikanisches Temperament und afrikanische Hitze vermischen sich mit der Geschmacksvielfalt Indiens. Mit jedem Schluck dieses Espressos schmeckt man seine Herkunft. Herbe, schokoladige Geschmacksnoten aus Brasilien gemischt mit den nussigen Aromen aus Äthiopien ergänzen sich einmalig mit der Würze des Indischen Robuschdas. Wie gut diese Bohnen miteinander harmonieren ist hinsichtlich der Diversität der drei Anbauregionen fast schon erstaunlich.  

Mein persönlicher Bezug zur Röschdung

Wer Espresso mag, wird diese Röschdung lieben! Als Berufsröschder weiß ich wie schmal der Grat zwischen einer dunklen Röschdung und einer verbrannten Röschdung ist. Daher bin ich besonders stolz diese Kunschd vollbracht und mit der Blackforeschdröschdung einen wahren Gaumenschmeichler geschaffen zu haben - meiner Meinung nach ein absolutes Muss für jeden Espressogenießer!

S’Gschichtle

Der Schwarzwald ist meine Heimad und passt meiner Meinung nach hervorragend als Namensgeber für eine dunkle – wenn auch nicht schwarze - Röschdung. Wenn ich eines auf meinen Reisen zu diversen Kaffeeanbauregionen dieser Welt gelernt habe, dann dass eine gute Tasse Kaffee für viele Menschen ein Genuss und ein Heimadgefühlsein kann.